Rosa gebratenes Rinderfilet

mit Schupfnudeln

Rezept

Zutaten

1 kg Rinderhüfte
Rössle-Steakgewürz (10 g Koriander, 40 g Pfeffer schwarz ganz, 10 g Zucker, 40 g Paprikapulver edelsüß, 2 g Cayennepfeffer, 2 g Ingwerpulver gemahlen, 10 g Zwiebeln gemahlen)
Salz

Schupfnudeln
400 g Kartoffeln, festkochend
1 Eigelb
20 g Kartoffelstärke
 
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat, frisch gerieben
gute Butter

Rotweinzwiebelmarmelade
Zutaten
300 g Zwiebeln gewürfelt
80 g Butter
20 g Rohrzucker
55 g Crème de Cassis
60 g Rotwein
25 g Himbeeressig

Zubereitung

1. Rinderhüfte mit Steakgewürz und Salz
würzen
2. Rinderhüfte in heißem Fett anbraten
3. Rinderhüfte bei 80 °C im Backofen bis zu
einer Kerntemperatur von 56 °C garen
4.Rinderhüfte nach Erreichen der Kern-
temperatur aus dem Ofen nehmen,
mit Alufolie einschlagen, ca. 5 Minuten
ruhen lassen
5.Rinderhüfte nochmal kurz von allen
Seiten in heißem Öl nachbraten, in feine
Scheiben schneiden, mit Rotweinzwiebel-
marmelade servieren

Schupfnudeln

1.Kartoffeln in reichlich Salzwasser weich kochen, über einem Sieb abschütten und zurück im Topf ausdämpfen lassen
2.Kartoffeln durch eine Kartoffel- oder Spätzlepresse pressen
3.Eigelb und Stärke unterrühren
4.Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
5.Feine Schupfnudeln zwischen den Handflächen drehen
6.Schupfnudeln in kochendem Wasser einmal auochen lassen,
2 Minuten ziehen lassen
7. In kaltem Wasser abschrecken
8.Schupfnudeln mit etwas Pflanzenöl vermischen damit sie nicht zusammen kleben
9.Kurz vor dem Servieren die Schupfnudeln in heißer geklärter Butterer goldbraun ausbraten

Rotweinzwiebelmarmelade

1.Zwiebeln in Butter anbraten
2. Rohrzucker zugeben und leicht karamellisieren
3.Restliche Zutaten: Créme de Cassis,
Rotwein und Himbeeressig zugeben
4.Langsam köcheln lassen bis die Flüs-sigkeit verdampft ist
5.Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken

Tipps

Steakgewürz
Alle Zutaten in der Küchenmaschine mixen oder im Mörser mörsern. In einem Weckglas luftdicht verschlossen aufbewahren.

Download

zum Nachlesen

Mehr Rezepte

Kochideen für Zuhause